AKTUELLES

HUGO_Wanderung_22_September_2018_Druck_2_kleinHUGO_Wanderung_22_September_2018_Druck_klein
  ____________________________________________________________________________

Jubiläumsschrift

Sprecht einfach ein Vorstandsmitglied von HUGO an und Ihr bekommt Euer Exemplar.

_____________________________________________________________________________

Aufstellen des Maibaums am 30. April

Am Nachmittag des 30. April ereignete sich bereits zum zweiten Mal unser „traditionsreiches“ Fest des Maibaumaufstellens. Um 17:00 Uhr brach  eine Gruppe von über 40 Wanderern in Richtung „Beltzmühle“ auf. Auch wenn man aufgrund der räumlichen Nähe davon ausgehen könnte die ehemalige Mühle gehört zur Waldsiedlung, so steht sie, ebenso wie der Geyerhof, auf der Gemarkung Oberau. Vielen Dank an Gernot Schmidt, der während der Verpflegungsstation einige weitere Informationen zur alten Oberauer Mühle präsentierte.

Pünktlich zur Rückkehr der Gruppe sorgten das Tanz- und Unterhaltungsorchester „Die Oldies“ aus Rosbach für die passende Stimmung. Bevor um 19:15 Uhr der Maibaum feierlich aufgestellt wurde, blieb noch genug Zeit zur Stärkung bei Äppelwoi, Bier und Würstchen.

Vielen Dank an alle Helferinnen und Helfer und natürlich an unsere zahlreichen Gäste die wieder für reichlich gute Laune sorgten.

Um zu zeigen wie Menschen, die vielleicht zum ersten Mal unser schönes Oberau besucht haben, unseren Ort mittlerweile wahrnehmen, möchten wir an dieser Stelle die Dankes-Email von Ulf Wachsmuth veröffentlichen. Dem ist nichts hinzuzufügen außer der Band  nochmals recht herzlich für ihren Auftritt zu danken.

Email_Oldies

 ___________________________________________________________________________ 

Liebe Oberaufreunde,

am 17. März fand im Rahmen unseres HUGO-Stammtischs eine Krimi-Lesung statt. Der Autor Gerd Fischer aus Höchst las einige Passagen aus seinem neuesten Werk Ebbelwoijunkie rund um den Frankfurter Kommissar Rauscher.

Mehr als 30 Gäste hörten gespannt zu und ließen sich am Ende der Lesung gleich noch das eine oder andere Buch signieren. Wir möchten uns an der Stelle nochmal recht herzlich bei Gerd Fischer für die Gestaltung des  interessanten Abends bedanken.

20180317_203118_HDR_edited20180317_205610_HDR_edited